Treten Sie inKontakt

Willkommen im Trainings-Zentrum

Ana Lienert
DER DOG COACH Trainings-Zentrum Schweiz
Untere Vogtsmatten 17
CH – 4467 Rothenfluh

Tel. +41 79 455 39 72

Melden Sie sich per E-Mail oder rufen Sie mich an. Ich freue mich auf Sie.

Tel. +41 79 455 39 72 (Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf meiner Combox, falls ich gerade besetzt bin.)

Anreise

MIT DEN ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN: Anfahrt mit S-Bahn, Interregio oder Intercity bis Bahnhof Gelterkinden. Nehmen Sie den BUS 102 Richtung Kienberg und steigen Sie in Rothenfluh Haltestelle Hirschengasse aus. Wechseln Sie die Strassenseite und laufen Sie in die Richtung, in die der Bus weiterfährt. Biegen Sie links in den Dübachweg und folgen Sie diesem. Am Ende des Dübachweges biegen Sie links in die Untere Vogtsmatten ab (ca. 6 Min. zu Fuss).

Auf Wunsch organisieren wir einen Transfer von Bahnhof Gelterkinden oder Sissach (Pauschal CHF 15.- pro Weg)

MIT DEM AUTO: Von Bern, Luzern und Basel her kommend: Nehmen Sie die A2-Autobahn-Ausfahrt Sissach, Richtung Sissach fahren. Im Kreisel nehmen Sie die zweite Ausfahrt, nach dem Tunnel wieder die zweite Ausfahrt Richtung Böckten/Gelterkinden. Durchqueren Sie die Gemeinden Böcken, Gelterkinden, Ormalingen auf der Hauptstrasse. Folgen Sie weiterhin dieser Strasse bis Sie in die Gemeinde Rothenfluh einfahren. Biegen Sie am Dorfeingang links auf den Dorfplatz ab, durchqueren Sie das Dorf leicht rechts in der Hirschengasse und biegen Sie dann links in den Dübachweg ein. Am Ende des Dübachweges links in die Untere Vogtsmatten abbiegen.

Von Zürich her kommend: Nehmen Sie die Ausfahrt Frick und fahren Sie nach Gipf-Oberfrick. Folgen Sie der Hauptstrasse nach Wittnau. Nach Wittnau folgen Sie der Rothenfluhstrasse und treffen danach in der Gemeinde Rothenfluh ein. Biegen Sie am Ende der Wittnauerstrasse rechts in die Ruebgasse und gleich wieder rechts in den Dübachweg ab. Am Ende des Dübachweges links in die Untere Vogtsmatten abbiegen.

Parkplatz: Unsere Kunden finden einen Parkplatz direkt vor dem Haus.

Weiterleiten und teilenEmail this to someone
email
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Facebook
Facebook