Was Klienten sagenReferenzen

Was hat Ihnen an diesem Coaching besonders gefallen?

“Die entspannte Atmosphäre. Das offene und direkte Gespräch. Die für mich nachvollziehbaren Erklärungen, wo ich meine Lernfelder habe. Dass es für mich nicht den einen Weg gibt, sondern mehrere” 

“1. Die Atmosphäre war ungezwungen und man hatte das Gefühl, über alles reden zu können. 2. Die Methode war super! Nachvollziehbar und ergebnisorientiert. 3. Die sorgfältige Arbeitsweise von Frau Lienert.” 

“Die Art und die Präzision von diesem Coaching. Es hat meiner Persönlichkeit sehr entsprochen. Ich habe die Antwort bekommen, die ich seit Jahren gesucht habe. “

Wie hat Ihr Coach auf Sie gewirkt?

“Frau Lienert hat eine besonders feine Art, sich in den Kunden hineinzuversetzen, ihm seine Welt zu spiegeln und ihn auf neue Wege zu bringen. Ich als Kunde stand im Zentrum. Sie begleitete mich in meiner eigenen Welt und half mir, diese besser zu verstehen.” 

“Sie war ruhig und hat sich auf mich total eingelassen ohne Bewertungen oder eigene Meinungen ins Spiel zu bringen. Es war ein Fluss und ich fühlte mich sehr wohl mit ihr zu arbeiten.”

 “Sehr ruhig und positiv, hoffnungsvoll.” 

“Sie schaffte rasch ein vertrauensvolles Klima und ich hatte jede Minute das Gefühl, sie widmet sich ganz meiner Situation und meinen Anliegen. Empathisch.”

“Mir hat die engagierte, interessierte und trotzdem nicht zu stark fordernde, einfühlsame Art der Coachin sehr gut gefallen. Ich habe mich geführt und begleitet gefühlt.”

Würden Sie das Coaching weiter empfehlen?

“Ich kann Ana Lienert als Coachin wärmstens weiterempfehlen. Sie besticht mit ihrer Berater­kompetenz, mit ihrem Feingefühl und ihrem wachen Verstand.”

“Ja, natürlich. Es war perfekt, kurz und konzentriert aber sehr hilfreich. Besser als eine Therapie die Jahre lang dauert und trotzdem eher einem Mensch zeigt dass er kompromissbereit sein muss. Was ich falsch finde! Respekt muss da sein, keine Frage, aber zuviele Kompromisse sind für die Menschen nicht gut.”

“Ich würde das Coaching auf jeden Fall und bedingungslos weiterempfehlen. Jeder, der das Gefühl hat, sein Potenzial nicht voll zu nutzen oder zu verschwenden, wird davon profitieren. Das Coaching erweitert die Wahrnehmung: man stellt fest, dass es viel mehr Möglichkeiten gibt, als man im Vorfeld dachte.”

“Das werde ich! Die Coachin kann für mich durch ihre gute und gewinnende Art, Menschen an die Hand nehmen und sie zu sich führen. Man gibt sich gerne in Ihre Hände.”

“”Ja. Weil es für mich allgemein gültige Ergebnisse gebracht hat, die ich unabhängig von einer konkreten Arbeitsstelle anwenden kann und die mir als Leitfaden helfen können, auch in Zukunft Entscheidungen zu fällen. Weil es nicht nur einfach schulisch-intellektuelle Bildung und Karriere­möglichkeiten zur Grundlage von Berufs­ent­scheidungen macht, sondern mich als ganze Person, mit meinen Vorlieben, meinen Ab­neigungen, meinen Wünschen, Idealen und bisherigen Erfahrungen einbezieht.”

 “Ich empfehle das Coaching jeder Person weiter, die über eine Veränderung im Berufsleben nach­denkt. Das Coaching bietet eine gute Unter­stützung, um über die eigene Person und den Lebenslauf zu reflektieren, wofür sich viele Men­schen heutzutage viel zu wenig Zeit nehmen.”

Was nehmen Sie für sich aus dem Coaching mit?

“Ich konnte durch das Coaching Vergangenes aufbereiten, Klarheiten schaffen und Potentiale auszuloten.” 

“- Dass ich eigentlich viele Möglichkeiten habe, sie einfach nur nutzen muss – Dass es die Karriere so nicht gibt. Es muss einem dabei wohl sein – Ich bin seither nicht mehr so rastlos, viel entspannter, das Umfeld hat das bereits registriert – Die Brechstange liegt nun zu Hause im Keller – ich haben den „Flow“ entdeckt.” 

“Dass Wunschträume oder Visionen, die immer als zu utopisch abgetan wurden, vielleicht eben doch zu erreichen sind. Motivation. Ich habe mehr über mich selber erfahren und konnte dadurch neuen Mut schöpfen. Durch das Coaching habe ich mich für Jobs beworben, die ich mir vorher nicht zugetraut hätte.” 

“Das Vertrauen um ein neues Leben aufzubauen. Ein Leben das Glück und Freude bereitet. Einfach mit der Entwicklung der Persönlichkeit, indem dass man seine Talente leben darf und kann und am Schluss sich viel freier fühlen wird.” “Klarheit, das gewisse Dinge WIRKLICH nicht mehr in Frage kommen! Man tut sich schwer, sich aus altem, bewährten, lukrativem zu lösen und einfach wirklich NEIN, SO NICHT MEHR zu sagen.”

“Als Wichtigstes: Meine Motivationen. Diese sind die Grundlage für meine Zufriedenheit und Ausgeglichenheit und sie gelten unabhängig von einem bestimmten Beruf, sie kann und werde ich als Leitschnur auch für zukünftige Entscheidungen benutzen. Dann: mich nicht, aus Angst, keine Arbeit zu finden, nur am “Markt” zu orientieren, sondern dazu zu stehen, was ich für Motivationen habe und was ich für Bedingungen brauche, um optimal arbeiten zu können und ausgeglichen zu sein. Diese Motivationen waren mir vorher teilweise nicht bewusst und teilweise habe ich sie als “unerlaubt” verdrängt. Sie zuzulassen war ein wichtiger Schritt für mich.”

Weiterleiten und teilenEmail this to someone
email
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Facebook
Facebook